Anzeige

Veranstaltungen

Narretei in der Altstadt

Kaum sind die Narren nach dem Großen Narrentreffen der Schwäbisch-Alemannischen Narrenzünfte aus den Gassen der Cannstatter Altstadt verschwunden, steht schon das nächste närrische Highlight vor der Tür: Die „heiße Phase“ der Kübler-Fasnet. Vom Schmotzigen Donnerstag am 20. Februar bis

Brasilianisches Flair beim Carnaval dos Tigres

Am Samstag, 15. Februar, verwandelt sich die Phoenixhalle im Römerkastell wieder in ein buntes Treiben aus farbenfrohen Kostümen und brasilianischen Rhythmen. Denn es ist wieder Zeit für den Carnaval dos Tigres, der vom Verein Tigre Vermelho veranstaltet wird. 

Umzug bei Nacht

Jedes Jahr in der Fasnetszeit ist es ein ganz besonderes Highlight: Der Nachtumzug der Donnerhexen durch Mühlhausen. Bereits zum neunten Mal findet die Veranstaltung nun statt. Nach 75 Gruppen im letzten Jahr, haben sich dieses Jahr sogar 94 Teilnehmergruppen angemeldet. Neben ortsansässigen

Hex, hui, hei: Die Hexen sind jetzt wieder los

„Hex hui Hei“ schallt es dieser Tage wieder durch die Straßen Vaihingens. Denn: die Rohrer Waldhexen sind wieder los. Als ein Höhepunkt der örtlichen Fasnet steigt dann am Samstag, 15. Februar, in der Österfeldhalle der Hexenball, zu dem die ganze Bevölkerung eingeladen ist. Der Saal wird

Geht Romantik auf Knopfdruck?

Doch was können Verliebte tun, wenn ausgerechnet am 14. Februar die Stimmung mies ist? Tipps von einer Paartherapeutin, wie man den Valentinstag rettet, bevor er losgeht. Romantik, Liebe, ein Meer aus roten Rosen: So wird der Valentinstag oft dargestellt. Doch die Realität sieht bei vielen

Mit neuen Shows in die heiße Phase

Der Höhepunkt der diesjährigen Faschingszeit rück langsam näher. Für die Vaihinger Karnevalsgesellschaft Schwarzen Husaren unterdessen fiel der Startschuss schon am 15. November. Auch das zweite Freundschaftsturnier für Tanzgarden im Dezember, das übrigens sehr erfolgreich ausgerichtet

Gablenberg leuchtet

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt – in Gablenberg nicht nur eins, denn die Gablenberger Hauptstraße erscheint ab sofort in weihnachtlichem Look. Viele der Schaufenster sind bereits für die besinnlichste Zeit des Jahres dekoriert worden, auch die Mitglieder des Handels- und Gewerbevereins

Drum singe, wem Gesang gegeben ...

In dem Moment, wo alle gemeinsam singen, atmen alle gemeinsam. Aus und ein. Haben den gleichen Rhythmus, den gleichen Groove. Das Ganze schafft ein großes Gemeinschafts- und Zusammengehörigkeitsgefühl – ohne dass sich die Sängerinnen und Sänger besonders gut kennen“, sagte Tom

Baumnachwuchs zum Jubiläum

Von Iris Frey  Der Bürgerverein ist in diesem Jahr 50 Jahre alt geworden. Bekanntlich kümmert sich der Verein von Beginn an für den Naturschutz und die Heimatpflege. Kurz vor dem Jubiläumsfestakt hat der Verein mit Vertreten des Garten-, Friedhofs- und Forstamts einen Baum gepflanzt. Damit

Beleuchtung verbessert

Von Iris Frey   Der Jugendrat Mühlhausen hat sich vor der Sommerpause für eine bessere Beleuchtung an verschiedenen Stellen im Stadtbezirk eingesetzt. Nun konnte Bezirksvorsteher Ralf Bohlmann erste Maßnahmen mitteilen. So wurden im unteren Bereich der Marabustraße die Leuchten komplett