Anzeige

Beruf & Weiterbildung

Für die Gesellschaft engagiert

In der Krise zeigt sich, wie systemrelevant soziale Berufe sind. Junge Menschen lernen in einem FSJ den Berufsalltag in einer sozialen Einrichtung kennen, sammeln Erfahrungen und entwickeln sich persönlich weiter.

Gutes Zeitmanagement ist das A und O

Ein Fernstudium neben Beruf, Familie und Freizeit bedeutet in der Regel Stress pur. „Der Umgang mit der knappen Zeit wird zum Dauerbegleiter. Daraus folgt oft ein Gefühl der Überforderung, sodass die eigentliche Lebensplanung nicht selten ins Trudeln gerät“, wissen die Studienberater des

Mehr Bits und Bytes

Digitale Berichtshefte, Kommunikationstools wie Slack oder Whatsapp und Programmieren lernen – die duale Ausbildung verändert sich und bildet mehr und mehr die Bedürfnisse des Arbeitsmarkts ab. Neu entstanden ist 2018 der Beruf der Kaufleute im E-Commerce. Mit Erfolg: Laut Handelsverband

Gut vorbereitet zur Beratung

Eine duale Ausbildung ist eine solide Grundlage für den beruflichen Weg und ein heute gewählter Beruf keine Einbahnstraße mehr. Trotzdem tun sich viele schwer bei der Berufswahl, denn die Möglichkeiten sind vielfältig.

Ohne Stress durch die Nacht

Schlafen ist genauso wichtig wie Essen und Trinken. Ohne Schlaf ist es nicht möglich, zu überleben. Rund ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch mit Liegen und Schlafen. Dabei betten sich viele Menschen über Jahre hinweg nicht richtig – entgegen allen ergonomischen und orthopädischen

Schulungen und Kurse

Jung bleiben im Kopf durch Englisch lernen – das ist im Kursforum von Sonja Illek möglich. Mit einem praxiserprobten Lernprogramm und Unterrichtsmaterial, das optimal für Sprechsituationen geeignet ist, sind schon nach kurzer Zeit erste Erfolge zu spüren. Die Gruppen sind klein, die