Anzeige
Fellbach & Rems-Murr-Kreis

Fachgeschäfte und Handwerker stellen sich vor Ein aktionsreiches Familienfest

27. August 2019 - 11:00 Uhr

Das Team des Bestattungsinstituts Hofmeister mit Klaus-Ulrich und Frank Schneider (v. li.) steht für zertifizierte hohe Kompetenz. Foto: kae
Das Team des Bestattungsinstituts Hofmeister mit Klaus-Ulrich und Frank Schneider (v. li.) steht für zertifizierte hohe Kompetenz. Foto: kae

Der Eisentaltag präsentiert sich einmal mehr als Flaniermeile für die ganze Familie. Mehr als 20 Firmen machen am Sonntag, 8. September, bei der Schau im direkt an der Stadtgrenze zu Fellbach gelegenen Waiblinger Gewerbegebiet Eisental mit. Von 11 bis 17 Uhr stellen sie nicht nur sich und ihre Leistungsfähigkeit vor, sondern bieten ein abwechslungsreiches Programm für jüngere und ältere Besucher.


Karosserie Eisemann Lack & Pflegeservice
Fussboden Haag

Das gilt auch für das Fellbacher Bestattungsinstitut Paul Hofmeister. Rund um das Waiblinger „Haus der Begegnung“ in der Anton-Schmidt-Straße 21 ermöglichen die Inhaber Klaus-Ulrich Schneider und sein Sohn Frank Schneider sowie ihre Mitarbeiter in lockerer Atmosphäre nicht nur Einblicke ins „Haus der Begegnung“, sondern organisieren zugleich eine attraktive Mischung aus Information und Unterhaltung. Für letztere ist der Pantomime Gundolf Senftleben zuständig.

Blick ins Waiblinger Haus der Begegnung.
Blick ins Waiblinger Haus der Begegnung.

Der Stuttgarter studierte an der Freien Kunstschule Stuttgart und ist durch Auftritte nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Frankreich bekannt. Informationen über sämtliche Aspekte des Bestattungswesens einschließlich der Bestattungsvorsorge gibt es vom gesamten Team. Um die wichtigen Themen Vorsorgevollmacht sowie Patienten- und Betreuungsverfügung zu präsentieren, kommt der Fachmann Roland Mühleck ins „Haus der Begegnung“.


Blind Polsterei
Robert Klein Bestattungen

Der Winterbacher ist Inhaber der Betreuerpraxis Mühleck und gilt als erfahrener Fachmann. Wie umfangreich die Möglichkeiten sind, eine Trauerfeier mit Blumen zu verschönern, stellt die Firma Blumen Lent dar. Für Kinder findet eine Bastelaktion statt. Beim Eisentaltag 2019 ist auch Stephanie Rudorf, die neueste Mitarbeiterin des Bestattungsinstituts Hofmeister präsent.

Der Pantomime Gundolf Senftleben empfängt die Besucher.
Der Pantomime Gundolf Senftleben empfängt die Besucher.

zurück zur Übersicht Fellbach & Rems-Murr-Kreis