Feuerbacher Kirbe – mit verkaufsoffenem Sonntag

Feuerbacher Kirbe 2022: Traditionsfest voller Musik

Die Mitglieder des Stadtorchesters bewirten wieder vier Tage lang im Kirbezelt

8.09.2022


Im Jahr 2021 war die Feuerbacher Kirbe eine der wenigen Großveranstaltungen, die trotz Coronaauflagen stattfand. Allerdings mit einem großen Biergarten anstelle des Festzelts. In diesem Jahr bauen die Musiker endlich wieder ein Festzelt auf. Neben dem Zelt mit großem Biergarten wird es an allen Festtagen wieder einen großen Vergnügungspark auf dem Festplatz geben, sowie den Krämermarkt in den Straßen rund um die Feuerbacher Eyche. Am Sonntag veranstaltet der GHV zudem von 13 bis 18 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag. Die Kirbe startet am Freitag, 9. September, mit der 18. Auflage von „Rock the tent“, der Party im Zelt, die um 20 Uhr beginnt.

Am Samstag, 10. September, entert die Party-/Schlagerband „Dirty Saints“ die Bühne im Kirbezelt. Der Sonntag, 11. September beginnt um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Zelt, den das Stadtorchester musikalisch umrahmt. Im Anschluss an den Gottesdienst, gegen 11.30 Uhr, startet der MSF unter Leitung von Oliver Bickel sein Frühschoppenkonzert. Das Vor-/Jugendorchester der Gastgeber, dirigiert von Marion Berger, spielt von 13.30 bis 14 Uhr. Von 14.30 bis 16.30 Uhr unterhält der Musikverein Schwaikheim. Erstmals tritt von 17 bis 19 Uhr dann die Gruppe Trotzblech mit Tanzbodenblasmusik auf, bevor der MSF ab 19.30 Uhr mit seinem Schlagerabend begeistert.

Der „Kirbe-Meedich“ am Montag, 12. September, beginnt wie gewohnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppenkonzert des MSF und dem Honoratioren-Stammtisch. Den Prominenten-Fassanstich mit Ansprache um 11.30 Uhr übernimmt Carsten Linnemann, CDU-Bundestagsabgeordneter und stellvertretender Parteivorsitzender. Nachmittags unterhält der MSF immer wieder mit schwungvoller Blasmusik, und zum Kirbe-Ausklang ab 20 Uhr gibt es nochmals Schlager und Festzelthitz zum Mitsingen, Mitschunkeln und Tanzen – wieder mit den Gastgebern und den beiden Gesangskünstlern. eha

Info

Dringend Helferinnen und Helfer für Sonntag und Montag gesucht: Wer kurzfristig mitmachen will, meldet sich unter kirbe@mvfeuerbach.de oder direkt vor Ort im Festzelt.