Anzeige

Stuttgart, Land & Region

Tag des Handwerks mit anderen Vorzeichen

Rund eine Million Betriebe, mehr als 130 Ausbildungsberufe und über fünfeinhalb Millionen Handwerker – der Wirtschaftsbereich des Handwerks ist aus dem täglichen Leben nicht wegzudenken. Ob es Bäcker um vier Uhr morgens sind, die gerade Teig vorbereiten; Gerüstbauer, die über den Dächern

Jede Menge Highlights bis Ende September

Die Veranstalter des Kulturwasens haben noch jede Menge Trümpfe im Ärmel und verlängern deswegen bis Ende September. Freuen darf sich das Publikum auf coole Künstler, ein Taschenlampenkonzert, eine Karaoke-Party und Stars aus den 90ern.

Krimi, Schlager, Hits

Traditionell präsentiert sich der SWR am langen Pfingstwochenende mit all seinen Facetten. Das hat dieses Jahr bedingt durch die Pandemie nicht geklappt. Um so schöner ist es, dass es jetzt ein dreitägiges Festivals im Rahmen des BW-Bank Kulturwasens gibt.

Sie lassen es krachen

Am 26. September steht der Kulturwasen ganz im Zeichen der 1990er Jahre: ein Jahrzehnt voller Unbeschwertheit, verrückter Modetrends, ausgelassener Partys, krachender Beats und unvergessener Mega-Hits. Top-Acts, deren Karrieren untrennbar mit diesem Kultjahrzehnt verbunden sind.

Echte Legenden

Die Verehrung für John Cranko ist bis heute ungebrochen. Seine Handlungsballette, wie „Romeo und Julia“, „Onegin“ oder „Der widerspenstigen Zähmung“ und viele andere sorgen nicht nur im Stuttgarter Opernhaus bis heute für ausverkaufte Vorstellungen. Mit ihm begann das sogenannte

Dabeisein ist alles

Am 11. September können die Besucher auf dem BW-Bank-Kulturwasen selbst in den Mittelpunkt rücken und zum Star des Abends werden. Gefragt sind bei der großen Karaoke-Party begeisterte Sänger ebenso wie skurrile Performer, vielversprechende Talente ebenso wie hoffnungslose Fälle. Unter dem

wwWegweiser

Scannen Sie den QR Code mit Ihrem Smartphone oder Tablet und erreichen Sie auf schnellstem Wege die mobilen Seiten und Apps.

Die Vakanzen steigen

Das Gesundheits- und Sozialwesen ist nicht nur eine große, sondern auch eine stark wachsende Branche: Fast eine Million neuer Arbeitsplätze sind in den letzten zehn Jahren entstanden. Und vor allem in der Pflege wird weiter Personal gesucht. Daneben gibt es aber auch andere spannende Berufe in

Halbgöttin in Weiß

Wer heutzutage einen Blick in die Hörsäle medizinischer Fakultäten wirft, wird tendenziell mehr Frauen sehen als Männer. Etwa zwei Drittel der Studierenden sind weiblich, wie Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen. Doch in den Chefetagen der Krankenhäuser oder an den Lehrstühlen der

Ein Beruf mit viel Kundenkontakt

Ohne die richtigen Schuhe kann Laufen eine Qual sein. Imke Renken weiß das und will helfen. Die 22-Jährige absolviert eine Ausbildung zur Orthopädieschuhmacherin bei der Firma Schäfer in Stuttgart. Zu ihr kommen Kunden mit ganz unterschiedlichen Beschwerden. Es sind etwa Diabetiker, deren