Anzeige
Fachgeschäfte

Die Weinabteilungen der Rewe-Märkte sind vielfach ausgezeichnet Rewe Aupperle: Große Auswahl und gute Beratung

Fleisch ist ein hochwertiges, zugleich aber sensibles Lebensmittel. Es enthält neben ernährungsphysiologisch wertvollem Protein viele Mineralstoffe wie Eisen und Zink sowie Vitamine, vor allem B6 und B12. Damit stellt Fleisch einen wichtigen Teil der menschlichen Ernährung dar und bietet zugleich ein besonderes Geschmackserlebnis.

Die Kaufmannsfamilie Aupperle legt Wert darauf, dass eine große regionale Bandbreite von edlen Tropfen geboten ist. Fotos: - G. Stoppel

Der Weinbau hat im Remstal eine herausragende Bedeutung. Er prägt an den Hängen des Schurwalds nicht nur die Kulturlandschaft, sondern hat auch viele weitere Lebensbereiche von der Architektur bis zur Kulinarik beeinflusst. Folglich ist es wenig verwunderlich, dass Fritz Aupperle gute Weine wertschätzt und seinen Kunden in den Rewe-Märkten der Familie Aupperle im Rahmen großzügiger Weinabteilungen präsentiert.

Thomas Kurz e.K.

WEINSPEZIALISTEN IN JEDER FILIALE DER FAMILIE AUPPERLE

Der 65-Jährige weiß aus langjähriger Erfahrung, dass es dabei nicht nur auf eine angemessene Präsentation ankommt, sondern qualifizierte Fachkräfte zur Beratung der Kunden vor Ort sein müssen. Sie kennen sich mit den besten Lagen, deren Terroir und den individuellen Eigenschaften von Trollinger, Riesling und Co. ebenso aus, wie mit dem Ausbau des Weins und der jeweils passenden Lagerung im kleinen Barrique, im Holzfass oder im Edelstahltank.

„Wir haben in jeder Filiale Weinspezialisten, die eine kompetente Beratung bieten“, sagt Sebastian Aupperle, der Sohn von Fritz Aupperle. In den Fellbacher Märkten sind das in der Stuttgarter Straße Martina Feth und in der Bühlstraße Mario König. In Oeffingen in der Daimlerstraße steht Uwe Klein für das Thema Wein und im Hegnacher Markt Uwe Siegmeyer. Mit Fritz Aupperles Schwiegersohn Christian Bauer berät in Grunbach sogar der Chef persönlich über die edlen Tropfen.

Sie alle kennen sich in einem einerseits sehr umfangreichen, zugleich aber gezielt ausgewählten Sortiment aus. Neben internationalen Weinen präsentieren die Rewe-Märkte der Familie Aupperle eine umfangreiche regionale Bandbreite. Eine besondere Bedeutung haben dabei die Fellbacher Weingärtner, die als vielfach ausgezeichnete Genossenschaft nicht nur in Württemberg Maßstäbe setzen. Präsent sind zudem alle Fellbacher Weingüter wie Aldinger, Heid, Johannes B., Schnaitmann und Rienth sowie die Genossenschaften und zahlreiche Selbstvermarkter des Rems- und Neckartals.

„Mir ist es besonders wichtig, neben den traditionsreichen Weingütern auch junge Weinmacher zu unterstützen“, sagt Fritz Aupperle. Beispielhaft verweist er auf die Neugründungen des Gundelsbacher Weinguts Gold von Leon Gold und das jüngste Fellbacher Weingut Johannes B. von Johannes Bauerle.

Vielfach setzen Nachfolger neue Akzente in einem etablierten Weingut. Das ist etwa bei Moritz Haidle der Fall, der seit 2014 in dritter Generation die Verantwortung im Stettener Weingut Karl Haidle trägt. Diese Weingüter, unter denen etliche VDP-Weingüter und Bio-Erzeuger sind, stehen für hochwertige Weine, die sorgfältig ausgewählt wurden. Zum Wohl der Kunden in den Rewe-Märkten der Familie Aupperle.
                            

zurück zur Übersicht Fachgeschäfte