Anzeige
Fachgeschäfte

Die Waiblinger Firma Fensterbau Klingler ist spezialisiert auf alle Glasarbeiten Regionale Produkte sind gut fürs Klima

  

Das leistungsfähige Team der Waiblinger Firma Fensterbau Kingler mit Martina (4. v. li.) und Andreas Klingler (5. v. li.). Fotos: Klingler (1), kae (2)

Fenster versorgen eine Wohnung oder ein Haus mit Licht und stellen gleichzeitig die optische Verbindung nach draußen dar. Sie sind aber auch stark dem Wetter ausgesetzt, müssen starke Temperaturschwankungen aushalten und dämmen die Innenräume. Fenster und Außentüren müssen also komplexe Anforderungen erfüllen.

Ein Fachbetrieb wie die von Fellbach und Kernen leicht zu erreichende Waiblinger Firma Fensterbau Klingler ist deswegen die beste Adresse, um beim Einbau, beim Tausch oder der Reparatur von Fenstern und Türen die optimale Lösung zu finden. In dem Familienbetrieb sind mit Frank Koczor und Gökhan Kara sowie dem Inhaber Andreas Klingler gleich drei Glasermeister beschäftigt. Zusammen mit ihren sechs Kollegen stehen sie für hohe Beratungsqualität und fachgerechte Montage.

„Wir verwenden zu 95 Prozent Produkte, die in Deutschland hergestellt sind und meist direkt aus unserer Region kommen“, sagt Andreas Klingler über sein im Industriegebiet Ameisenbühl angesiedeltes Familienunternehmen. Beispiele dafür sind die auf Aluminiumhaustüren und Kunststofffenster spezialisierte Firma Widmaier aus Horb am Neckar und die Firma Schweiker aus Besigheim, deren Rollladen-Systeme Standards setzen. Überzeugt ist Andreas Klingler auch von den Produkten der Firma Kneer, die ihren Sitz in Westerheim auf der Schwäbischen Alb und im fränkischen Schnelldorf hat. Gerade in Coronazeiten sichert diese Nähe Arbeitsplätze vor Ort und vermeidet durch kurze Transportwege unnötige Umweltbelastungen und garantiert eine zügige Lieferung.

Der 1965 gegründet Innungs-Fachbetrieb bietet die praktisch gesamte Palette rund um Glasbau, Fenster und Türen an. Fenster aus allen gängigen Rahmenmaterialien zählen ebenso zum Kernsortiment wie Haustüren, die Sicherheit mit ansprechendem Design verbinden. Dachfenster tauscht das Team von Andreas Klingler ebenfalls gerne und kann dabei zugleich die passenden Verdunklungsrollos, Jalousien, Rollläden, Faltstores, Sichtschutzrollos und Insektenschutzvorrichtungen liefern.

Als Ehrenobermeister der Glaser- und Fensterbauinnung Rems-Murr weiß Andreas Klingler zudem, wie wichtig ein solider Einbruchsschutz ist. Derartige technische Sicherungen, die auch nachträglich einbaubar sind, verhindern nach Einschätzung der Kriminalpolizei einen großen Teil der Einbruchsversuche bereits im Ansatz. Bei allen Leistungen der Firma Fensterbau Klingler gilt, dass sich die Kunden auf einen guten Service verlassen können und auch kleinere Reparaturen schnell und zuverlässig erledigt werden. Einen Eindruck von der Leistungsfähigkeit des Unternehmens können sich Interessenten nach Voranmeldung auch in der hauseigenen Ausstellung verschaffen. Dass Andreas Klingler mit seinem Konzept Erfolg hat, zeigt das beständige Wachstum seiner Firma. Derzeit bietet er beispielsweise einem Glaser, Schreiner, Metallbauer oder Angehörigen eines verwandten Berufs einen ebenso sicheren wie abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem angenehmen Umfeld. kae
     

INFO

Fensterbau Klingler GmbH
Maybachstraße 23
71332 Waiblingen
(Im Industriegebiet Ameisenbühl)
Telefon: 07151/60 45 80
www.fenster-klingler.de
info@fenster-klingler.de
Im Internet informiert ein interessantes Youtube-Video über den Meisterbetrieb. Die Ausstellung kann vorübergehend nur nach Voranmeldung besucht werden und ist samstags geschlossen. kae

zurück zur Übersicht Fachgeschäfte