Anzeige
Bauen & Wohnen

Thomas Jungmann: Jahrzehntelange Wertarbeit im Handwerk Qualität seit 55 Jahren

Vor 55 Jahren hat Reinhold Jungmann das Unternehmen in Vaihingen gegründet, und vor 16 Jahren hat Thomas Jungmann den Stuckateurbetrieb von seinem Vater übernommen. Wie für den Vater gilt auch für den Sohn: der Schwerpunkt liegt auf Zuverlässigkeit, Dauerhaftigkeit und Standhaftigkeit. Triebfeder war und ist der persönliche Kontakt zu den Kunden. Auch nach 55 Jahren können sich die Kunden bei Jungmann auf Qualität, Kompetenz und eine umfassende Beratung verlassen.

Ein starkes Team: Der Familienbetrieb Jungmann aus Vaihingen. Foto: Bergmann

Ihm zur Seite stehen insgesamt vier Facharbeiter – zwei davon sind gelernte Stuckateurfacharbeiter und zwei sind gelernte Malerfacharbeiter. Die gute Seele des Betriebes ist Thomas Jungmanns Mutter, Charlotte Jungmann, die sämtliche Büroarbeiten erledigt. Die Stärken des Meisterbetriebs liegen in der Fachkompetenz speziell für Alt- und Umbauten.

Absolut qualifiziert ist die Firma bei energiesparenden Maßnahmen. Thomas Jungmann sieht seine Arbeit auch als beratende Dienstleistung am vorwiegend privaten Kunden. Oft ist es so, dass ein Bauherr zwar etwas machen möchte, aber nicht genau weiß, wie und was.

Aufgrund seines Wissens und Fingerspitzengefühls kann Thomas Jungmann erkennen, wo der Kunde hin möchte und zeigt ihm Wege auf. Durch seine tägliche Mitarbeit auf der Baustelle entsteht ein guter Kontakt zum Kunden, der zu persönlichen Bindungen führt. So konnte der Handwerksbetrieb in all den Jahren eine große Stammkundschaft gewinnen.

Zum Angebot zählen eigener Gerüstbau, sämtliche Innen- und Außenputzarbeiten, Stuckarbeiten, Fassadenrenovierungen, Kellersanierungen, Reparaturen und Ausbesserungen im Innen- und Außenbereich, Betonsanierungsarbeiten an Wohngebäuden, Dachgeschossausbau, Vollwärmeschutz (Wärmedämmverbundsysteme), Schimmelpilzsanierung sowie Energieberatung für Sanierungsarbeiten. Zudem werden Maler- und Lackierarbeiten im Innen- und Außenbereich sowie Tapezierarbeiten ausgeführt.

„Ich möchte mich ganz besonders bei meinen Mitarbeitern bedanken, die in Pandemiezeiten stets ihre Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit in meinen Betrieb eingebracht haben sowie bei meiner geschätzten Kundschaft, die mir trotz Corona ihr Vertrauen entgegengebracht hat“, betont Jungmann. red

KONTAKT

Stuckateur Jungmann
Möhringer Landstr. 92
70563 Stuttgart
Tel. 07 11 / 784 60 14
www.stuckateur-jungmann.de

zurück zur Übersicht Bauen & Wohnen