Anzeige
Bauen & Wohnen

Passende Fenster, Haustüren und Tore für ein sicheres Zuhause Leinfelden-Echterdingen: Mehr Einbruchschutz mit MR Mettler

Zahlreiche Statistiken belegen: Die meisten Einbrecher ziehen weiter, wenn der Versuch, sich Zutritt in ein Haus zu verschaffen, länger dauert als drei Minuten. Diese drei Minuten gilt es als Hausbesitzer oder Wohnungseigentümer also voll und ganz auszureizen – heißt: dem fremden Eindringling so viel Widerstand wie nur möglich bieten.

Von links: Michael und Winfried Mettler. Foto: Eva Herschmann

MR Mettler, der Fachbetrieb für Markisen, Jalousien, Rollladen, Haustüren, Garagentore und Fenster in Leinfelden-Echterdingen, hat die sichersten Lösungen parat, um Einbrechern in der dunklen Jahreszeit keine Chance zu geben. Egal ob Fenster, Türen oder Rollläden: Die Experten von MR Mettler beraten zu den entsprechenenden Widerstandsklassen und gewährleisten eine fachgerechte Befestigung.

Im Bereich Haustüren reicht das Angebot beispielsweise von Aluminiumtüren über Haustüren im Schichtholzaufbau bis hin zu Türen mit Finger-Scanner oder Zahlentastatur als Alternative zum Schlüssel. Vordächer aus Glas für optimalen Regenschutz, Seitenverglasungen als Windfang oder komplette Eingangsanlagen für Ein- und Mehrfamilienhäuser bestehend aus Haustür, Fenster, Briefkastenanlage und mehr reihen sich ebenso in die Angebotspalette der MR Mettler-Fachleute ein.

Neben widerstandsfähigen Fenstern, Türen und Rollläden ist auch die Anwesenheitssimulation ein wichtiger Faktor wenn es um Einbruchschutz geht. Gerade wer längere Zeit im Urlaub ist, lässt Vorhänge, Jalousien oder Rollläden gern unten. Das signalisiert Einbrechern jedoch Abwesenheit und macht die eigenen vier Wände zu einer gefährlichen Zielscheibe für Langfinger.

ANWESENHEIT SIMULIEREN

Am besten die Nachbarn oder Familienmitglieder bitten, das Haus bewohnt aussehen zu lassen. Dazu gehört auch das regelmäßige Leeren der Briefkästen. Denn: Ein voller Briefkasten signalisiert ebenfalls Abwesenheit. Wäscheständer auf dem Balkon oder der Terrasse sowie Gartenbestuhlung können die Anwesenheitssimulation zusätzlich unterstützen. Natürlich kann auch zu Smart-Home-Lösungen gegriffen werden. Dabei lassen sich Licht, Radio oder Rollläden per Funk bedienen oder sogar mit dem Smartphone aus der Ferne steuern. Doch Türen, Fenster und Rollläden sind längst noch nicht alles. Auch im MR Mettler-Programm: Sogenannte Sektional-Garagentore.

Wer sein altes Schwingtor durch ein Sektional-Garagentor ersetzt, spart Platz. Und der ist kostbar. Schließlich kämpft man in Deutschlands Garagen um jeden Zentimeter. Kein Wunder: Denn die Autos werden immer größer.

Der Vorteil: Sektional-Garagentore können in jede Garage eingebaut werden. MR Mettler hat für seine Kunden ein Sektionaltor mit einem speziellen Rahmen im Sortiment. Damit lassen sich Putzschäden abdecken, die sich beim Ausbau des alten Tores nicht vermeiden lassen. So spart man sich die Malerarbeiten, die im Nachhinein notwendig gewesen wären. bif

KONTAKT

MR Mettler
Markisen, Jalousien, Rollladen, Haustüren, Garagentore, Fenster
Leinfelder Straße 64 70771 L. Echterdingen
Tel.: 0711 / 90 26 160
mettler@mrgruppe.de
www.mrgruppe.de

zurück zur Übersicht Bauen & Wohnen