Anzeige
Essen & Trinken

Welches Grillgerät passt zu mir? Holzkohle, Gas oder Smoker

Bei der Auswahl eines passenden Geräts spielt zunächst der persönliche Geschmack eine wichtige Rolle. „Das typische Grillaroma kann nur der Holzkohlegrill erzeugen“, weiß Jonas Krumbein, Redakteur und Grill-Experte bei der Stiftung Warentest.

Ist der Klassiker und auch hierzulande immer öfter im Einsatz, der Kugelgrill.

Eingefleischte Grillfans entfachen daher am liebsten ein offenes Holzkohlefeuer, das dem Grillgut den klassischen Geschmack verleiht. Zudem sind Kohlegrills zumeist einfach und ohne handwerkliches Geschick aufzubauen. Allerdings müssen Holzkohlegriller einige Einschränkungen in Kauf nehmen. „In der Regel vergehen rund 30 Minuten, bis der Rost eine Temperatur von 200 Grad erreicht hat“, erklärt Jonas Krumbein. Ein weiterer Nachteil: Je nach Glut kann sich die Temperatur schnell ändern und im schlimmsten Fall kommt die Wurst an einem Ende blass oder verkohlt vom Grill. Deutlich einfacher in der Handhabung verhalten sich Gasgrills. Sie zünden auf Knopfdruck und erreichen je nach Modell in drei bis elf Minuten etwa 250 Grad. Das Gas verbrennt im Gegensatz zum Kohlegrill ohne Rauchwolken. „Bei einem Gasgrill lässt sich die Temperatur mit Reglern genau steuern“, hebt Jonas Krumbein die Vorteile hervor. „Das ist von Vorteil, wenn man feines Fleisch oder Fisch grillen möchte und exakte Garpunkte erreichen möchte.“

Seit einigen Jahren ist auch in Deutschland das Grillen im Smoker absolut angesagt. Der Grilltrend aus den USA findet immer mehr Anhänger und in vielen Baumärkten gehört eine kleine Modellauswahl zum Sortiment. „Mit dem Smoker lässt es sich sehr vielseitig grillen“, weiß Sternekoch und „bratwerker“ Mario Kotaska. Für das Garen im Smoker sollte man jedoch Zeit mitbringen, normale Fleischstücke benötigen etwa zwei bis drei Stunden. „Der Smoker ist ideal für die langsame Zubereitung von großen Teilstücken mit individueller Rauchnote“, erklärt Kotaska. Von Brigitte Bonder
   

zurück zur Übersicht Essen & Trinken