Anzeige
Fachgeschäfte

Helfende Hände in der Garben Apotheke in Plieningen gesucht

Die Garben Apotheke in Plieningen hat ein Corona-Testzentrum eingerichtet und braucht Unterstützung

Innerhalb kürzester Zeit hat die Garben Apotheke ein Corona-Testzentrum aufgebaut. Foto: z

21.03.2021

„Ich kann nicht zu meiner Tochter ins Krankenhaus“, klagt eine Kundin in der Garben Apotheke. Es war ein Wochenende im Januar. Die Klinik teste erst wieder am Montag. „Diese und ähnliche Geschichten berühren mich“, sagt Leonie Dierfeld, Inhaberin der Garben Apotheke in Plieningen. So könne es nicht weitergehen. „Also beschlossen wir gemeinsam, ein Testzentrum zu eröffnen, in der Hoffnung, den Menschen etwas Normalität und Sicherheit geben zu können“, erklärt Dierfeld.

Von Seiten der Bezirksvorsteherin Andrea Lindel sowie der örtlichen Gartenbauschule wurde sofort unbürokratische Hilfe angeboten. „Und so schafften wir es, das Testzentrum einzurichten und zu eröffnen“, so die Inhaberin. Die Geschwindigkeit, in der alle Abläufe automatisiert, Herausforderungen gemeistert und das ganze Projekt auf sichere Beine gestellt wurde, sei atemberaubend. „Das Online-Terminportal platzt bald aus allen Nähten.“

Nun fehlen helfende Hände damit viele Bürger ihren Wunschtermin buchen können. „Wer uns unterstützen möchte, darf sich gerne in unserer Apotheke melden“, fordert Leonie Dierfeld auf. Geschultes Personal versucht den Patienten den Respekt vor der Probenentnahme zu nehmen und nach 15 Minuten bekommt man bereits sein gültiges Zertifikat.

„Der erste positive Fall war schon sehr aufregend, aber genau deshalb machen wir es ja“, sagt Dierfeld. Durch die Tests soll die Ausbreitung des Virus verringert werden und sie sollen den Bürgern mehr Sicherheit im persönlichen Umfeld geben. Aus diesem Grund ermöglicht auch die Bundesregierung seit dem 9. März jedem Bürger einen kostenlosen Test pro Woche.

Parallel zum Testzentrum kümmert sich das Team um den „normalen“ Apothekenbetrieb. Auch hier setzt Leonie Dierfeld auf moderne Effizienz. So optimiert seit 2010 ein automatisches Warenlager die Bestände. Bei all den modernen Entwicklungen, für die Leonie Dierfeld sehr dankbar ist, hat die Inhaberin noch einen Herzenswunsch: „Ein bisschen mehr netzwerken und eine stärkere Gemeinschaft unter uns Apothekeninhabern würde ich mir wünschen. Aber das müssen wir noch üben“, sagt sie lächelnd und wendet sich wieder dem nächsten Patienten zu. red
  

KONTAKT

Garben Apotheke
Wollgrasweg 17
70599 Stuttgart
07 11 / 456 00 20
www.garbenapotheke.de

Coronaschnelltest Stuttgart
Filderhauptstraße 155
70599 Stuttgart

Termine buchen unter www.coronaschnellteststuttgart.de