Anzeige
Beruf & Weiterbildung

Beruf und Weiterbildung Schulungen und Kurse

24. Januar 2020 - 08:00 Uhr

Englisch 50 plus

Jung bleiben im Kopf durch Englisch lernen – das ist im Kursforum von Sonja Illek möglich. Mit einem praxiserprobten Lernprogramm und Unterrichtsmaterial, das optimal für Sprechsituationen geeignet ist, sind schon nach kurzer Zeit erste Erfolge zu spüren. Die Gruppen sind klein, die Atmosphäre ist familiär, so macht das Lernen Spaß. Alle Teilnehmer sind in ähnlichem Alter. Das Lernen wird nach eigenem Tempo gestaltet, da durch die fachkundige Anleitung ganz individuell auf jeden Kursteilnehmer eingegangen werden kann. Selbstverständlich kann eine versäumte Stunde nachgeholt werden. Weil jede Lerneinheit in sich abgeschlossen ist, findet man trotz des Verpassten in der nächsten Stunde wieder leicht den Anschluss. Mit einer CD können die Teilnehmer ihren Sprachkurs zuhause ganz nach Lust und Laune intensivieren. Ob für den Urlaub oder den Job, für Englisch, die international gängige Sprache ist es nie zu spät. eb

Tanzen mit Spaß

Die Tanzschule Burger-Schäfer ist die älteste Stuttgarts, die Geschichte reicht zurück bis 1903. Vieles hat sich geändert, jedoch nicht die Passion der Tanzlehrenden. Sie üben ihren Beruf mit Hingabe und Professionalität aus. Alle Kurse bei Burger-Schäfer werden von ausgebildeten oder sich in Ausbildung befindenden ADTV (Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband) Tanzlehrenden geleitet. Diese international anspruchsvollste Ausbildung absolviert jeder. Wesentlicher Bestandteil sind Tanztraining, Methodik, Didaktik sowie zeitgemäße Umgangsformen. Hinzu kommen stetige Fort- und Weiterbildungen. Jedes Teammitglied ist in zwei bis drei Fachgebieten spezialisiert, etwa Salsa, Tango Argentino, Discofox, Kindertanz oder Hip Hop. Das Kursangebot reicht von Kinderkursen (ab 3 Jahren) über Seniorenkurse, Paartanz, Fitnesskurse bis hin zu Solotanzkursen (Hiphop, Steptanz), von Bachata bis Walzer, ob allein oder paarweise. eb


Schneller schlau

Eine von der DIHK veröffentlichte Studie zeigt: Fachwirte, Meister oder IHK Betriebswirte müssen sich nicht hinter ihren Kollegen mit Studium verstecken. Von ihnen sind 47 Prozent Führungskräfte, bei den Akademikern sind es 39 Prozent. Aufgaben, Verantwortungsbereich und das Gehalt entwickeln sich mit einer Fortbildung positiv. Die private Akademie carriere & more bietet in Fellbach die Möglichkeit, diese anerkannten Abschlüsse schneller und effizienter zu erreichen. Mit dem Motto „Freude am Lernen – schneller schlau“ erreichen die Absolventen der Fachwirt- und Betriebswirt-Kurse innerhalb von 25 bis 37 Tagen das Prüfungsziel. Der Vorteil dieser Lehrgänge ist die praxisnahe Fortbildung und starke Orientierung der Lehrgangsinhalte an den betrieblichen Qualifikationsanforderungen. Basis ist der Einsatz innovativer, lernbiologischer Lehrmethoden, das eva-Lernsystem ®: dies ermöglicht intensives Lernen und konzentrierte Wissensaufnahme. eb


Fit für den Notfall

Murmel verschluckt? Lego-Stein in der Nase? Schnell sorgen Kinder- und Baby-Notfälle für Überforderung und Hilflosigkeit. Hier setzt perfectio, ein Dienstleistungsunternehmen für Erste Hilfe, an. Bei einem Kurs, der sich auf die Altersgruppe von der Geburt bis zum Grundschulalter bezieht, lernen Teilnehmer, einen Unfallhergang, Erkrankung, Mimik, Gestik und Farbe zu lesen und entsprechend zu handeln. „Eignen Sie sich Ruhe und Besonnenheit durch Training an“, rät Geschäftsführer Carsten Mögel. Das perfectio-Angebot umfasst aber weit mehr. Wie versorge ich kleinere Wunden? Wie wird ein Notruf korrekt abgesetzt? Was tun, wenn jemand bewusstlos ist? Wer sich generell fit für Notsituationen machen möchte, ist hier richtig. Perfectio verfügt über eigene Schulungsräume und bietet für alle Lebenslagen und Interessensgruppen Kurse an – etwa für alle Führerscheine. Auch in Betrieben bietet perfectio seine Dienste an etwa Ersthelfer-Kurse. red


Therapie oder IT?

Menschen therapieren oder lieber am Computer virtuelle Welten erstellen? Die SRH Fachschulen bieten in Stuttgart die dreijährige Physiotherapie- und Logopädie-Ausbildung an sowie die zweijährige Ausbildung im Bereich Informatik für Game- und Multimedia-Entwicklung. Die Logopädieoder Physiotherapie-Ausbildung kann außerdem mit dem Studium kombiniert werden. In nur 3,5 Jahren erlangen unsere Teilnehmer auf diese Weise zwei Abschlüsse – die staatliche Anerkennung und den Bachelor of Science im jeweiligen Fach. Interessierte können sich am Tag der offenen Tür, 14. März, zwischen 10 und 14 Uhr über Inhalte und Aufbau der Ausbildung informieren oder an einem unverbindlichen Schnuppertag den Unterricht und Dozenten kennenlernen. Ausbildungs-/Studienbeginn ist jährlich im Oktober.

Mehr Infos: www.die-fachschulen.de, info@fachschulen.srh.de, Telefon 0711 2622400 eb


 

zurück zur Übersicht Beruf & Weiterbildung